Aus der Reihe tanzen

Links, zwo drei vier. Wer inspiriert ist,
kann nicht mehr im Gleichschritt gehen.
Wer seinen eigenen Rhythmus gefunden hat,
kann vieles bewegen.

 
 


PR-Tipp:
Pressemeldungen

Je besser eine Pressemeldung vorbereitet ist, umso höher die Chance auf eine Veröffentlichung. Welche Kriterien gilt es zu beachten?

» mehr


PR-Tipps:
Erfolgreich netzwerken

Ob angestellt oder selbstständig: Wer beruflich ganz oben mitspielen will, braucht funktionierende Netzwerke.

» mehr

 

In 7 Schritten zum erfolgreichen Außenauftritt

2. Schritt:    Vision und Ziele formulieren

Nur wer ein Ziel hat, findet auch seinen Weg! Um sich zu positionieren und konkrete Pläne zu schmieden, sind folgende Fragen von Bedeutung: Wo will man hin? Wie viele Kunden möchte man in zwei, in fünf, in zehn Jahren haben? Wo liegt dann der eigene Umsatz? Welche Leistungen kann man Bestandskunden zusätzlich bieten? Welche Kooperationen möchte man eingehen? In welche Bereiche investieren (Fortbildung, Technik, Ausbau...)? Die Ziele müssen messbar und so konkret wie möglich formuliert sein. Also nicht „Ich möchte mehr Kunden haben.“, sondern: „Bis Ende 2013 werde ich 20 % mehr Kunden aus dem Bereich xy haben.“

Weiter zu:

1.    Den Markt analysieren
3.    Zielgruppen identifizieren und bestimmen
4.    Nutzen und Botschaften definieren

5.    Corporate Identity entwickeln bzw. schärfen
6.    Präsent sein
7.    Netzwerke aufbauen