Aus der Reihe tanzen

Links, zwo drei vier. Wer inspiriert ist,
kann nicht mehr im Gleichschritt gehen.
Wer seinen eigenen Rhythmus gefunden hat,
kann vieles bewegen.

 
 


PR-Tipp:
Pressemeldungen

Je besser eine Pressemeldung vorbereitet ist, umso höher die Chance auf eine Veröffentlichung. Welche Kriterien gilt es zu beachten?

» mehr

Umfrage: Öffentlichkeitsarbeit im Mittelstand » mehr

 

In 7 Schritten zum erfolgreichen Außenauftritt

Schritt 1:   Den Markt analysieren
Je genauer ein Unternehmen/ein selbstständiger Anbieter den Markt unter die Lupe nimmt, umso detaillierter kann es/er die Chancen und Risiken für sich bestimmen. Dabei empfiehlt es sich, Branchenverzeichnisse, das Internet und die gelben Seiten zu untersuchen, Verwandte und Bekannte zu fragen. So lässt sich feststellen, wo die Konkurrenz ist, wie man sich von ihr abheben kann und wo die Bedürfnisse der eigenen Zielgruppe liegen. Was bietet man, das andere nicht haben? Was macht das Unternehmen unverwechselbar? Womit kann man seine Kunden gewinnen und langfristig an sich binden? Wer den Markt und seine (potentiellen) Kunden kennt, findet leichter  Antworten auf diese Fragen.

Weiter zu:

2.    Vision und Ziele formulieren
3.    Zielgruppen identifizieren und bestimmen
4.    Nutzen und Botschaften definieren

5.    Corporate Identity entwickeln bzw. schärfen
6.    Präsent sein
7.    Netzwerke aufbauen