Aus der Reihe tanzen

Links, zwo drei vier. Wer inspiriert ist,
kann nicht mehr im Gleichschritt gehen.
Wer seinen eigenen Rhythmus gefunden hat,
kann vieles bewegen.

 
 


PR-Tipp:
Pressemeldungen

Je besser eine Pressemeldung vorbereitet ist, umso höher die Chance auf eine Veröffentlichung. Welche Kriterien gilt es zu beachten?

» mehr

Fachkräftemangel: Die Marke macht's » mehr

 

Den Nachwuchs fördern

Probieren geht über studieren: Praxiseinheiten während des Studiums sind wichtige Orientierungshilfen.
Das Institut für angewandte PR bietet deshalb Blockseminare für Studierende und Alumni an. Sie sind intensiv, praxisnah und geben einen starken Motivationsschub. Manchmal stellen sie sogar die Weichen für spätere Karrierewege.

Institutsleiterin Dr. Karin Uphoff führt die Blockseminare in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Universitäten und Fachhochschulen durch. Die Bewertung durch die Studierenden ist dabei herausragend. Hier ein Beispiel der Uni Gießen (Fachbereich Außerfachliche Kompetenzen):
Evaluation Seminar Erfolgsfaktor PR

 

Blockseminar "Erfolgsfaktor PR: Von der Kunst, sich selbst zu präsentieren"

Die Teilnehmer/innen erhalten in diesem Blockseminar Einblick in die strategische Öffentlichkeitsarbeit: Welche Rolle spielt PR in der heutigen Zeit? Wie gelingt ein professioneller Auftritt? Warum sind Visionen und Ziele von Bedeutung und wie können Zielgruppen richtig angesprochen werden? Die Teilnehmer/innen lernen im Rahmen des Seminars die Grundlagen und Spielregeln von PR kennen und erfahren anhand von praktischen Übungen, wie sie diese auch für ihren persönlichen Erfolg nutzen können.

Inhalte: