Aus der Reihe tanzen

Links, zwo drei vier. Wer inspiriert ist,
kann nicht mehr im Gleichschritt gehen.
Wer seinen eigenen Rhythmus gefunden hat,
kann vieles bewegen.

 
 


PR-Tipp:
Pressemeldungen

Je besser eine Pressemeldung vorbereitet ist, umso höher die Chance auf eine Veröffentlichung. Welche Kriterien gilt es zu beachten?

» mehr

Fachkräftemangel: Die Marke macht's » mehr

 

PR-Analyse und -Strategie

„Wer sein Ziel nicht kennt, für den ist kein Weg der richtige.“

Hier eine Pressemeldung, dort ein Flyer und „weil es sein muss“ auch der Internetauftritt:
PR wird in vielen Unternehmen und Verbänden stiefmütterlich behandelt. Häufig fehlen klare strategische Vorgaben, die einzelne PR-Maßnahmen zu einem sinnvollen Ganzen verbinden. So werden wertvolle Chancen vertan, sich der Öffentlichkeit erfolgreich zu präsentieren.

Das Institut für angewandte PR unterstützt Unternehmen und Verbände dabei, die strategischen „Leitplanken“ zu setzen. Ziele, Zielgruppen und Botschaften werden definiert und dienen künftig als Richtschnur für die PR-Maßnahmen. Dies erleichtert den PR-Verantwortlichen die Auswahl geeigneter PR-Tools, optimiert den Einsatz von Ressourcen und fördert die kontinuierliche und einheitliche Kommunikation nach innen und außen.

Sie haben Fragen, Ideen und Wünsche? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind sehr gerne für Sie da:  info@institut-fuer-angewandte-pr.de